ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

gültig ab 01.01.2022

1. Anwendungsbereich

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe, Lieferungen und Leistungen von SwissCryptoJay.ch. Durch Ausführung einer Bestellung aus unserem Sortiment gelten diese als angenommen und akzeptiert. Allgemeinen Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Sollte aus irgendeinem Grund ein Punkt aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sein, bleibt die Geltung der restlichen Punkte davon unberührt. Änderungen und Ergänzungen dieser AGB bedürfen ausdrücklich der Schriftform und sind nur dann wirksam, wenn SwissCryptoJay.ch diese schriftlich mit dem Kunden vereinbart.

2. Angebote und Preise

Sämtliche Angebote im Onlineshop stellen ein unverbindliches Angebot an den Kunden dar. Durch Ausführung einer Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, schicken wir eine Email, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebots dar. Der Kaufvertrag kommt erst durch Auslieferung der bestellten Ware zustande. Die aufgeführten Preise gelten als akzeptierte Preise bei Abgabe der Bestellung. Spätere Preisänderungen und Abweichungen während der Auftragsausführung, die nach Abschluss der Bestellung vorkommen, können nicht berücksichtigt werden. Die Angaben zu den Angeboten wie Größe, Masse und Gewichte dienen nur als Richtwerte und sind daher keine Zusicherungen von Eigenschaften.
SwissCryptoJay.ch behält sich das Recht vor, schon getätigte Bestellungen jederzeit zu stornieren und dem Kunden die dafür bereits geleistete Vorauszahlungen sofort zu erstatten. Eine Pflicht zur Lieferung der Ware besteht daher zu keiner Zeit. Sämtliche Verkäufe an Endkunden sind nicht für den gewerblichen Weiterverkauf zugelassen und damit verboten. Das gilt auch für Gutscheine.

3. Zahlung, Lieferung und Versand

Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, innerhalb von Deutschland, Niederlande, Österreich und der Schweiz.
(2) Macht höhere Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg, Bürgerkrieg, Terroranschlag) die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von SwissCryptoJay ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge werden von SwissCryptoJay unverzüglich erstattet.

(3) SwissCryptoJay kann außerdem die Leistung verweigern, soweit diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Kunden an der Erfüllung des Kaufvertrages steht. Bereits gezahlte Beträge werden von SwissCryptoJay unverzüglich erstattet.

! Die Schweiz ist nicht Teil der EU. Daher können bei Bestellungen zusätzliche Gebühren anfallen (Zoll, MwSt, etc) !

4. Rücknahme und Umtausch

Es handelt sich bei jedem Kleidungsstück und jeder Tasse um einzeln auf Bestellung angefertigte Artikel. Diese Version ist jeweils ein Unikat und aus diesem Grund vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

5. Gewährleistung

Die Artikel haben bei sachgemäßer Verwendung 2 Jahre Herstellergarantie.


6. Haftungsbeschränkung


Ein Haftungsausschluss besteht für eine fehlerhafte Handhabung der Artikel, natürliche Abnutzung oder Fremdeinwirkung sowie bei Selbsteinbau von Reparaturartikeln in Eigenregie.

Weitere Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, sind ausgeschlossen. SwissCryptoJay.ch haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Der Einbau und die Nutzung von Ersatzteilen und Zubehör aus dem Sortiment von SwissCryptoJay.ch erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr, Risiko und Verantwortung des Kunden. Sollte durch den Einbau und die Nutzung von Ersatzteilen und Zubehör das dazugehörige Produkt des Kunden beschädigt oder zerstört werden und dessen Garantie erlöschen, ist eine Haftung für solche Schäden ausgeschlossen. Dies gilt auch für deren direkte oder indirekte Folgen. Insbesondere haftet SwissCryptoJay.ch nicht für entgangene Gewinne oder Vermögensschäden des Kunden. Davon betroffen sind auch Verletzungen des Kunden beim Einbau der von SwissCryptoJay.ch gelieferten Ersatzteile oder Zubehör.

10. Gerichtsstand


Sämtliche Rechtsbeziehungen unterstehen Schweizerischem Recht.